Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Wir suchen Sie!

« zurück

Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kath. Deutschen Frauenbund (KDFB) einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (28 Wochenstunden). Der Dienstort ist in Augsburg.

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Diözesanverband Augsburg e. V. ist ein Frauenverband mit ca. 20.000 Mitgliedern, der sich gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial für Frauen engagiert und zeitgemäße Bildungsveranstaltungen für Frauen anbietet.

Über sein Bildungswerk als Träger der katholischen Erwachsenenbildung bietet er vielfältige und zeitgemäße Aus- und Weiterbildung für Frauen im Diözesangebiet an (ca. 300 Veranstaltungen mit 8.000 Teilnehmerinnen jährlich).
Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Organisatorische Betreuung von Veranstaltungen und Bildungsprojekten des KDFB Bildungswerkes (Abstimmung mit Referent/innen, Teilnehmerverwaltung, Vertragsgestaltung und Rechnungsabschlüsse)
  • Zentrales Management für den gesamten Veranstaltungsbetrieb des KDFB Bildungswerkes (Planung, Controlling, Verbesserungsmanagement)
  • Öffentlichkeitsarbeit für den KDFB Diözesanverband Augsburg und das KDFB Bildungswerks (u. a. Webseiten, Social-Media, Newsletter)
  • Leitung des Betreuungs- und Ausbildungssystems der KDFB-Geschäftsstelle für Auszubildende, Praktikant/innen und Aushilfskräfte
  • Betreuung der IT-Systeme und der technischen Geräte der KDFB-Geschäftsstelle (u. a. Beschaffung, Preisverhandlung, Schulung der Mitarbeitenden)
  • Eigenständige Vertragserstellung und –abwicklung mit Tagungshäusern und Veranstaltungsbetrieben

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung oder Verwaltungsausbildung
  • Berufliche Praxis im Verwaltungs- und Veranstaltungsmanagement
  • Technisches Verständnis
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit moderner Bürokommunikation (MS-Office-
  • Programme, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, PowerPoint, Outlook)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Arbeitsweise
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche

Alle weiteren Informationen finden Sie hier

10.02.2024
« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße