Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Frauentag 2018

Termin 21.04.18 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort Stadthalle Schwabmünchen
Breitweg 20
86830 Schwabmünchen
Kosten Kosten: Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung: € 42,00, Mitglieder: € 32,00
teilweise zusätzliche Kosten im Workshop
Anmeldeschluss 11.04.2018

Lebendig und bunt – so verstehen wir unseren Glauben.
Beim diesjährigen Frauentag weiten wir den Blick und erfahren, wie unser christlicher Glaube Verbindungen herstellen kann zwischen den unterschiedlichen Kulturen. Sie sind eingeladen, die Vielfalt christlicher Kulturen kennen zu lernen und so unsere gemeinsamen Werte zu stärken.

Zum Auftakt des Frauentages unterhält der Schrobenhausener Chor „Chorazon“ mit internationalen Liedern, die zum Mitsingen einladen.

Als prominente Gastrednerin wird Prof. Margot Käßmann, ehemalige Ratspräsidentin der EKD und Reformationsbotschafterin, in das Thema „Lebendig und bunt – Glaube verbindet Kulturen“ einführen.

Nachmittags nähern Sie sich dem Thema in Workshops, Arbeitsgruppen oder kreativen Angeboten. Dazu haben wir Christinnen aus aller Welt eingeladen, uns aus ihrer Perspektive die Vielfalt des Christentums vor Augen zu führen.

Freuen Sie sich darauf, mit vielen Frauen aus der ganzen Diözese in Kontakt zu kommen und so den Frauenbund in all seinen Facetten zu erleben. Mit einem gemeinsam gefeierten Gottesdienst schließt dieser Tag.

Geplanter Ablauf (Änderungen vorbehalten):

ab 8.30 Uhr:              Ankommen, Stehkaffee
9.00 Uhr:                   Begrüßung/Grußworte
9.15 Uhr:                   Musikalischer Auftakt
10.15 Uhr:                  Pause
10.30 Uhr:                   „Lebendig und bunt – Glaube verbindet Kulturen“
                                   mit Prof. Dr. Margot Käßmann
12:30 Uhr:                  Mittagspause
14.00–16.00 Uhr:       Workshops
16.30 Uhr:                  Gottesdienst
17:30 Uhr:                  Ende des Frauentages.

Das detaillierte Programm finden Sie Ende Januar 2018 auf unserer Homepage bzw. Flyer zum Download.

 

 

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße