Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Pilgern zu heiligen Orten in der Ammersee-Region

Termin 14.10.19 11:00 Uhr bis 18.10.19 17:00 Uhr
Ort 82284 Grafrath
Kosten inkl. Übernachtung und Frühstück: € 280,00 im DZ, € 315,00 im EZ
KDFB-Mitglieder: € 260,00 im DZ, € 295,00 im EZ
Anmeldeschluss 23.08.2019

Auszeit – Aufbruch – Ankommen

Wer pilgert geht heraus aus Pflichten und Zwängen des Alltages, ist bereit aufzubrechen, löst sich von einem Ort, öffnet seinen Sinn nach innen und oben, geht auf Spurensuche, konzentriert sich auf das Wesentliche.

Schöne Wegabschnitte im Voralpenland führen zu heiligen Kraftorten wie St. Ottilien, Kloster Dießen, Kloster Andechs und der Wallfahrtskirche Grafrath. Dort wirkten die Hl. Ottilie, die Hl. Hedwig und die Hl. Elisabeth. Ihren Spuren werden Sie folgen.

Mit einem täglichen Impuls beginnt der gemeinsame Weg zunächst schweigend. Die tägliche Wegstrecke beträgt ca. 17 km bis 25 km und erfordert die nötige Kondition. Es wird bei jedem Wetter gegangen. Die Verpflegung erfolgt tagsüber aus dem Rucksack; abends mit einer Einkehr in einem Gasthaus.

Referentin: Sieglinde Nubert, Pilgerbegleiterin

Start: Montag, 14.10.2019, 11:00 Uhr, Grafrath, Bahnhof
Ende: Freitag, 18.10.2019, 17:00 Uhr, Wallfahrtskirche Grafrath

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße