Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Mental Load - "Die Frau für´s Leben ist nicht das Mädchen für alles"

Termin 13.10.22 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort Rennbahn Festsaal
Pfalzstraße 63
86633 Neuburg a. d. Donau
Kosten 14,00 €; KDFB-Mitglieder: 10,00 €
Referentin:  Laura Fröhlich

Oft sind es Frauen, die die gesamte Organisation von Haushalt bis Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen im Blick haben und endlose To-Do-Listen führen. Diese mentale Last, auch „Mental Load“ genannt, führt neben Überlastung auch zu finanziellen Nachteilen, raubt Ressourcen für Hobbys, verhindert Erholung und Selbstfürsorge und hat Auswirkungen auf das Berufsleben. Laura Fröhlich setzt sich als Expertin mit Mental Load und seinen Folgen auseinander und veröffentlichte im Sommer 2020 einen Ratgeber mit dem Titel: „Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles. Was Elterngewinnen, wenn sie den Mental Load teilen“. Mit klugen Analysen und praktischen Tipps für den Alltag bringt sie Familienmitglieder wieder auf Augenhöhe.

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße