Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Pilgern in der "Heiligen Landschaft Pfaffenwinkel" - "Schleife Wilde Flüsse"

Termin 22.09.20 09:00 Uhr bis 25.09.20
Kosten € 145,00 €, KDFB-Mitglieder: € 125,00 € zzgl. ca. 140,00 € für Übernachtung und Frühstück (Bezahlung vor Ort)
Anmeldeschluss 08.09.2020
Referentinnen:  Gabriele Hoss-Reinhard

Manchmal gerät das Leben ins Stocken oder seine Bahnen werden so eng, dass es kaum mehr darin atmen kann. Der Fluss des Lebens scheint zu versiegen. In diesen Momenten ist es hilfreich, sich dem Fluss wieder anzuvertrauen, dem ursprünglichen und auch wilden Fließen. Die Flüsse nehmen uns mit auf eine Reise, deren Lauf Wendungen aufweist und Umwälzungen mit sich bringt. Die Wildheit ist ein unberechenbares Element, sie erfordert Mut, sich einzulassen, Kontrolle und Halt aufzugeben und zu vertrauen in das Leben: sich hingeben und die Energie des Fließens zu genießen.

Westschleife - "Wilde Flüsse"
Ammer und Lech prägen die Landschaft der Westschleife. Die vier Pilgertage verbinden Highlights wie den Weg über den Hohen Peißenberg durch die Ammerleite nach Rottenbuch, von dort über die Wies (UNESCO Weltkulturerbe) und den Brettleweg nach Steingaden, über Urspring am Lech entlang durch Lechbruck und allmählich den Auerberg hinauf. Die Litzauer Schleife, ein Kleidod der Natur, runden die vier Tage ab.
Immer wieder erwarten uns unterwegs herausragende kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Treffpunkt: Hoher Peißenberg am 22.09.2020, 09:00 Uhr
Reine Gehzeit pro Tag: 4 - 5 ½ Stunden; Tagesstrecken: 13 -18 km.

Siehe auch folgende Routenbeschreibungen:
https://www.wanderkompass.de/Deutschland/Heilige-Landschaft-Pfaffenwinkel-–-Westschleife.html unter den Abschnitten Rottenbuch, Steingaden, Auerberg

Bitte beachten Sie, dass zu Ihrer Sicherheit für die Pilgerreise ein Schutz- und Hygienekonzept zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus erstellt wurde. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während des Tagesablaufs teilweise vorgeschrieben. Bitte bringen Sie ausreichend für vier Tage Mund-Nasen-Bedeckungen zum Wechseln sowie Desinfektionsmittel mit. Während der Pilgerreise ist es notwendig, sich an die Anweisungen der Referentinnen, sowie an die jeweiligen Schutz- und Hygienekonzepte der Hotels und Pensionen zu halten.

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße