Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles

Geistlicher Impuls zum Karfreitag

Im Johannesevangelium spielt  der Garten
als Ort des Ausharrens und Fragens vor dem Tod,
als Ort des Sterbens und der Grablegung
und als Ort der Auferstehung ein Rolle.

 

 weiterlesen »

Geistlicher Impuls zum Gründonnerstag

Im Johannesevangelium spielt  der Garten
als Ort des Ausharrens und Fragens vor dem Tod,
als Ort des Sterbens und der Grablegung
und als Ort der Auferstehung ein Rolle.

 weiterlesen »

Frohe Ostern

Frohe und gesegnete Ostertage wünscht Ihnen das Team der KDFB Diözesangeschäftsstelle. Ab 3. April 2018 sind wir entspannt wieder für Sie da.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit einer Plakataktion hat der KDFB Landesverband in ganz Bayern Frauen aufgerufen: „Frauen! Wählt! Frauen!“ Denn die Statistik zeigt deutlich: Das passive Wahlrecht nehmen Frauen und Männer gleichermaßen wahr – doch die Sitze im Landtag nehmen zu über 70% Männer ein! Viele Frauen haben diese Aktion aufgegriffen und zeigen uns: Wir haben es in der Hand!

 weiterlesen »

Ende der Lohnlücke

Am Equal Pay Day machten die Frauen des Augsburger Aktionsbündnisses ihre Forderungen deutlich: Die Lohnlücke muss endlich zur Vergangenheit werden!  Diözesanvorsitzende  Monika Knauer fordert: „Teilzeitarbeit darf nicht zum Karriereknick führen! Darum: Mehr Jobsharing in Führungspositionen!“

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Deutschland verbraucht so viel Papier wie die Kontinente Afrika und Südamerika zusammen. Jede und jeder Einzelne kann etwas dafür tun, damit dieser zweifelhafte Rekord endlich rückläufig ist!

 weiterlesen »

Tag des Waldes am 21.03.2018

Am 21. März ist der Tag des Waldes. Der Wald ist ein wichtiges Ökosystem und bietet Lebensraum für uns Menschen und unsere Mitgeschöpfe. Allerdings wirkt sich der Lebensstil in den Industriestaaten nicht positiv auf das Ökosystem aus.

 

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Auch im Küchen- und Haushaltsbereich ist es sehr praktisch auf Einweglösungen in Papierform zu zugreifen. Der Umwelt zuliebe gilt aber auch hier: „Weniger ist manchmal mehr!“

 weiterlesen »

KDFB im Gespräch über soziale Frauenberufe

Soziale Frauenberufe: Hoher gesellschaftlicher Nutzen für wenig Geld? Unter dieser  provozierenden Frage diskutiert der KDFB auf vier Veranstaltungen in verschiedenen Regionen der Diözese über die Arbeitsbedingungen, Gehaltsstrukturen und Ausbildungssituation sozialer Frauenberufe.

 weiterlesen »

KDFB gratuliert Bundesregierung

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) wünscht der neuen Bundesregierung alles Gute, viel Kraft und Erfolg bei der Umsetzungdes Koalitionsvertrages. Der Verband hofft, dass frauenpolitische Ziele stärker als bisher selbstverständliche Inhalte der Regierungsarbeit sind und freut sich über vier KDFB-Frauen in der neuen Regierung.

 weiterlesen »

Woche der Brüderlichkeit

„Angst überwinden – Brücken bauen“ ist das Motto der Woche der Brüderlichkeit vom 11. bis 18. März 2018. Das diesjährige Thema stellt die gemeinsame Verantwortung zur Mitgestaltung einer Gesellschaft ohne Rassismus und Ausgrenzung in den Mittelpunkt  und ruft die gemeinsamen christlich-jüdischen Wurzeln in Erinnerung.

 weiterlesen »

Die Schöpfung im Gehen erleben

Die dunkle Zeit geht zu Ende … Gehen Sie mit biblischen und geistlichen Impulsen dem Frühling entgegen! Die meditative Wanderung am 23. März 2018 rund um Neuburg lässt uns die Schönheit der Schöpfung erkennen und ermahnt zur Bewahrung dieses großartigen Geschenks.

 weiterlesen »

Trauer um Kardinal Lehmann

Der KDFB trauert um Kardinal Karl Lehmann, der am 11.03.2018 im Alter von 81 Jahren verstarb. Der geradlinige Bischof und verdiente Theologe hatte für die Anliegen von Frauen in der Kirche stets ein offenes Ohr.

 weiterlesen »

Eröffnung Misereor Fastenaktion in Erkheim

Im Rahmen der diesjährigen Eröffnungsfeier stellte der Erkheimer Zweigverein die Aktion „Solibrot“ vor. Diözesanvorsitzende Ottilia Trommer und die beiden KDFB Bezirksleiterinnen Isolde Stock und Thea Schütz boten am 04.03.2018 auf dem „Markt der Möglichkeiten“ den zahlreichen Besucher/-innen leckere Solibrote an und informierten über die Hilfsprojekte.

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Das prognostizierte papierlose Büro hat sich in vielen Verwaltungsbehörden, Unternehmen und Firmen nicht wirklich durchgesetzt. Nach wie vor gibt es hier in der Regel eine Papierablage. Dabei könnte gerade hier viel Papier gespart werden.

 weiterlesen »

Weltfrauentag am 8. März

Gleichberechtigung von Frauen ohne Wenn und Aber – das ist die Forderung des KDFB zum Internationalen Frauentag. „Es darf nicht sein, dass die Lebensleistung und Arbeit von Frauen in unserem Land weniger wertgeschätzt wird als die von Männern“, erklärt Diözesanvorsitzende Désirée Aufderheide.

 weiterlesen »