Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles

KDFB aktiv für soziale Frauenberufe

Die KDFB Gesprächsreihe über soziale Frauenberufe fand am vergangenen Wochenende ihren Abschluss. In Schrobenhausen diskutierte ein hochkarätiges Podium mit interessierten Besuchern die brennende Frage: Wie schaffen wir die Aufwertung sozialer Frauenberufe – sowohl in finanzieller Hinsicht, in Bezug auf eine angemessen vergütete Ausbildung und vor allem in Hinblick auf die gesellschaftliche Anerkennung.

 weiterlesen »

Bio-Baumwollsäckchen sparen Verpackung

Dieser praktische Baumwollbeutel darf bei keinem Einkauf fehlen: So können Sie hygienisch und bequem Obst, Gemüse, aber auch Brot und Getreidewaren transportieren. Einweg-Plastikverpackungen werden so überflüssig und die Tüten im Supermarkt nicht benötigt. Die Beutel aus Bio-Baumwolle können Sie hier bestellen.

 weiterlesen »

Neues Gesetz zur Brückenteilzeit

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) begrüßt den Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts und zur Einführung einer Brückenteilzeit, dem das Bundeskabinett jetzt zugestimmt hat. Dieses Gesetz wird Risiko von Altersarmut vor allem für Frauen deutlich verringern.

 weiterlesen »

Aktueller Termin Frauenwallfahrt Mittwoch, 11. Juli 2018

Leider hat sich in der Juni-Ausgabe der Engagiert der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Ulrichswallfahrt findet statt am Mittwoch, 11. Juli 2018. Treffpunkt ist um 5:30 Uhr am Augsburger Dom. Der Gottesdienst ist dann um 6:00 Uhr in St. Ulrich und Afra. Zweigvereine sind eingeladen, ihre Fahnen mitzubringen. Wir bedauern die Fehlinformation und freuen uns auf viele Teilnehmerinnen!

 weiterlesen »

Gesundheitskongress in Augsburg

Landlust - Landfrust: Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Zu diesem Thema veranstaltet der KDFB Bayern in Augsburg am 22. Juni 2018 einen Kongress.

 weiterlesen »

Podiumsdiskussion über soziale Frauenberufe in Schrobenhausen

Was tun gegen die schlechten Rahmenbedingungen, geringen Gehälter und den drohenden Fachkräftemangel in Care-Berufen? Darüber diskutieren unter dem provokanten Titel „Soziale Frauenberufe: Hoher gesellschaftlicher Nutzen für wenig Geld!“ am 15. Juni 2018 im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen um 15 Uhr MdL Dr. Simone Strohmayr mit Expertinnen aus Pflege, Erziehung, Bildung und von Arbeitgeberseite.

 weiterlesen »

Unterschriftenaktion zur "Mütterrente"

Der KDFB fordert in einer Unterschriftenaktion den dritten Rentenpunkt für alle Mütter. Sie haben noch bis 15. Juni 2018 Gelegenheit, diese Unterschriftenaktion zu unterstützen.

 weiterlesen »