Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

KDFB Aktuell

Ihr Diözesanverband Augsburg

„Open Your Heart“ – Der Film zur KDFB-Aktion „HERZ ZEIGEN“

Abir und ihre Familie sind im vergangenen Jahr aus Syrien nach Deutschland gekommen. Wie sie hier aufgenommen wurden und wie sie sich auf das Leben in Deutschland eingelassen haben, zeigt der vom KDFB produzierte Kurzfilm „Open Your Heart“.

 weiterlesen »

Tag der Weltreligionen

Alle Religionen möchten auf ihre je eigene Weise dem Leben der Glaubenden Sinn und Orientierung geben, den Alltag deuten, unterbrechen und überschreiten, damit die Welt friedvoller und gerechter machen. Doch in der Realität sehen wir zahllose, kriegerisch oder wirtschaftlich ausgetragene Konflikte, neue Nationalismen und Abschottungstendenzen.

 weiterlesen »

Aschermittwoch für Frauen

„Wandeln“ – unter diesem vieldeutigen Begriff steht unser diesjähriger Aschermittwoch. In Kooperation mit der Frauenseelsorge Augsburg veranstaltet der Diözesanverband Augsburg an acht Orten in der Diözese diesen spirituellen Einstieg in die Fastenzeit.

 weiterlesen »

Fit mit Computer & Co.

In diesen Wochen startet wieder ein umfangreiches Kurs-Angebot, das Sie einführt in den Umgang mit Computer und Internet. In einer Gruppe von maximal 8 Frauen lernen Sie in einfachen Schritten, wie Sie den Computer bedienen und zum Beispiel eine E-Mail versenden können.

 weiterlesen »

„Gottes Schöpfung ist sehr gut“ – Vorbereitung zum Weltgebetstag

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 führt uns nach Surinam. Dieses multireligiöse und multiethnische Land in Südamerika steht sinnbildlich für ein friedliches Nebeneinander von Menschen verschiedenster Herkunft und unterschiedlicher Religionen. Christinnen aus Surinam haben für dieses Jahr eine wunderbare Gebetsordnung gestaltet.

 weiterlesen »

Weltfriedenstag 2018

Papst Franziskus spricht mit seiner Botschaft zum Weltfriedenstag „Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden“ dem KDFB aus dem Herzen. Denn der Papst greift hier ein Thema auf das viele bewegt.

 weiterlesen »
weitere Berichte »