Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

KDFB Aktuell

Ihr Diözesanverband Augsburg

Misereor-Eröffnung am 17.3.2019 in Nördlingen

Mit einem großen Fest wurde die diesjährige MISEREOR-Fastenaktion in Nördlingen eröffnet. Stellvertretend für die Verbände der Diözese Augsburg hat der KDFB Diözesanverband die Organisation übernommen und mit einem vielfältigen Programm das Motto „Mach´ was draus sei Zukunft“ mit Leben gefüllt.

 weiterlesen »

Plastikfasten leicht gemacht! - Plastikfastentipp 3

Kaufen Sie bewusst ein und bringen Sie Ihre Verpackungsmaterialien selber mit. Achten Sie auf Geschäfte mit dem Aufkleber „Bring´s mit!“

 weiterlesen »

Internationaler Tag des Waldes

Am 21.02.2019 ist Internationaler Tag des Waldes. Es ist nicht nur wichtig, nachhaltige Forstwirtschaft zu betreiben, sondern auch als Verbraucher bewusst zu handeln

 weiterlesen »

KDFB Flashmob in München

Am vergangenen Freitag, dem Weltfrauentag 2019, war viel los auf dem Münchner Marienplatz. Kurz vor zwei strömten hunderte KDFB Frauen aus ganz Bayern zusammen, erkennbar an leuchtend grünen Schärpen mit dem Aufdruck: „Frauen können alles! bewegen!“. Unter diesem Motto stand der einmalige Flashmob der KDFB-Kampagne „bewegen!“.

 weiterlesen »

MISEREOR Auftakt in Nördlingen

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) veranstaltet mit allen Verbänden sowie der Abteilung Weltkirche im Bistum Augsburg den diözesanen Auftakt der MISEREOR-FASTENAKTION: Am Sonntag, 17. März 2019 in Nördlingen. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in St. Salvator. Im Anschluss startet das große Eine-Welt-Fest in der Realschule Maria Stern.

 weiterlesen »

Equal Pay Day - Aktion in Augsburg

Am Montag, 18. März 2019 ist Equal-Pay-Day. Mit der Forderung  "Frauenarbeit ist mehr wert!" wird die ungerechte Lohnverteilung zwischen Frauen und Männern zum Thema. Der KDFB und weitere Aktionspartner laden zu einem Protestmarsch ein. Treffpunkt ist um 12 Uhr vor dem Augsburger Rathaus.

 weiterlesen »
weitere Berichte »