Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

des Bildungswerks des KDFB Diözesanverband Augsburg e.V.

Unsere Geschäftsbedingungen

Unsere Bildungsveranstaltungen richten sich an KDFB Mitglieder und Interessierte.
 

Anmeldung

Eine Anmeldung für eine Veranstaltung des Bildungswerks ist nur in schriftlicher Form (per Post, Fax, E-Mail) oder über unsere Internetseiten möglich. Die Anmeldung ist nach Eingang des Teilnahmebetrags auf dem Konto des Bildungswerks bzw. nach Erteilen einer einmaligen Lastschrift über die Veranstaltungsgebühren verbindlich. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen. Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmer/innenzahl werden die Anmeldungen nach Datum des Eingangs berücksichtigt. Eine Teilnehmerbegrenzung wird bei der Ausschreibung der Veranstaltung bekannt gegeben. Eine Veranstaltung des Bildungswerks findet statt, wenn sich mindestens zehn Personen -sofern nicht anders angegeben- verbindlich angemeldet haben. Eine Anmeldebestätigung durch das Bildungswerk erfolgt nicht. Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden oder schon ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.
 

Veranstaltungsgebühren

Im Programm des Bildungswerks oder in der Ausschreibung der Veranstaltung im Internet oder Faltblatt sind die Veranstaltungsgebühren für eine Teilnahme aufgeführt. Sie gliedern sich in eine Teilnahmegebühr, Verpflegungs- und ggf. Unterkunftskosten und Erstellungskosten für Veranstaltungsunterlagen. KDFB-Mitglieder erhalten gegen die Vorlage ihres Mitgliedsausweises eine Ermäßigung der Teilnahmegebühr. Ebenso erhalten Kinder, die an Veranstaltungen des Bildungswerkes teilnehmen, eine Ermäßigung.
 

Bezahlung

Bitte überweisen Sie mit Ihrer Anmeldung die Veranstaltungsgebühr auf das Konto des Bildungswerks (IBAN: DE19 7509 0300 0000 228605, BIC: GENODEF1M05). Als Verwendungszweck geben Sie bitte die Veranstaltungsbezeichnung, Ort und Datum der Veranstaltung an. Bei Absage einer Veranstaltung durch das Bildungswerk werden bereits bezahlte Veranstaltungsgebühren zurück erstattet. Wenn Sie uns eine einmalige Lastschrift erteilt haben, ziehen wir die Veranstaltungsgebühr nach der Veranstaltung von Ihrem Konto ein. Widersprechen Sie der erteilten Einzugsermächtigung oder führt die beauftragte Bank den Lastschrifteinzug nicht aus, so sind die anfallenden Bankgebühren von Ihnen zu tragen.
 

Absage durch Teilnehmer/-in

Sagen Sie Ihre Teilnahme nach dem Anmeldeschluss ab, stellen wir Ihnen 50% der Veranstaltungsgebühr in Rechnung. Von dieser Regelung wird kein Gebrauch gemacht, wenn eine Ersatzteilnehmer/-in gestellt wird.
 

Datenschutz

Ihre Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen nur für innerverbandliche Zwecke des Bildungswerkes und des Katholischen Deutschen Frauenbundes genutzt.
 

Haftung

Das Bildungswerk des KDFB Diözesanverband Augsburg e. V. übernimmt keinerlei Haftung für Schäden und Verluste, die es nicht zu vertreten hat. Für Diebstähle wird nicht gehaftet.
 

Recht am Bild

Mit der Anmeldung zu einer Bildungsveranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass bei der jeweiligen Veranstaltung aufgenommene Fotos vom Bildungswerk des KDFB Augsburg e. V. für Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und für Werbematerialen genutzt sowie auf der Internetseite des Katholischen Deutschen Frauenbundes Diözesanverband Augsburg e. V. veröffentlich werden dürfen.

Eine Nicht-Einverständniserklärung muss mit der Anmeldung schriftlich in der Geschäftsstelle eingereicht werden.
 

Schlussbestimmungen

Mit Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Geschäftsbedingungen ihre Gültigkeit. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, wird damit die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Schriftgröße
Schriftgröße

Kontakt

KDFB Diözensanverband Augsburg e.V.
Kitzenmarkt 20/22,
D-86150 Augsburg
Telefon: 0821/3166-3441Fax: 0821/3166-3449