Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Das papier ich nicht!

Die Fastenzeit steht dieses Jahr für den KDFB Diözesanverband Augsburg, den VerbraucherService und die Landfrauenvereinigung unter dem Motto „Das papier ich nicht!“. Deutschland hat einen Pro Kopf Verbrauch an Papier von ca. 250 kg, der weltweite Verbrauch liegt bei 57 kg. Ein guter Grund, um den eigenen Papierkonsum in der Fastenzeit einmal bewusst unter die Lupe zu nehmen. Vor allem auch unter dem Gesichtspunkt, dass die Papierherstellung als Grundstoff Holz benötigt und aus ökologischer Sicht nicht unbedenklich ist.
Hierzu stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen auf unserer Webseite einige Tipps für den persönlichen Verantwortungsbereich vor. Unter dem Motto: „Wenn viele Menschen, viele kleine Dinge verändern…“

Die Aktion „Das papier ich nicht!“ ist Teil des Projektes „Wald – geschenkt?!“ des KDFB Diözesanverbandes Augsburg in Kooperation mit dem VerbraucherService Bayern und der Landfrauenvereinigung, bei dem 2018 auf das Ökosystem Wald mit seinen vielen Funktionen aufmerksam gemacht wird

Das papier ich nicht!

Deutschland verbraucht so viel Papier wie die Kontinente Afrika und Südamerika zusammen. Jede und jeder Einzelne kann etwas dafür tun, damit dieser zweifelhafte Rekord endlich rückläufig ist!

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Auch im Küchen- und Haushaltsbereich ist es sehr praktisch auf Einweglösungen in Papierform zu zugreifen. Der Umwelt zuliebe gilt aber auch hier: „Weniger ist manchmal mehr!“

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Das prognostizierte papierlose Büro hat sich in vielen Verwaltungsbehörden, Unternehmen und Firmen nicht wirklich durchgesetzt. Nach wie vor gibt es hier in der Regel eine Papierablage. Dabei könnte gerade hier viel Papier gespart werden.

 weiterlesen »

Das papier ich nicht!

Als Alternative zur Plastiktüte kommt meist die Papiertüte ins Spiel. Aber auch die Herstellung von Papiertüten stellt keine gute ökologische Lösung dar.

 weiterlesen »

Papier bewusst verwenden!

Schatzmeisterin Monika Riedmüller erklärt auf  kath1.tv, wie wir unseren Papierkonsum bewusst reduzieren  können. Ob es um Werbung oder das überflüssige Ausdrucken von Dokumenten geht – es gibt viele Ideen, hier anzusetzen!

 weiterlesen »
Schriftgröße
Schriftgröße