Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles

Auszeichnung für "Herz zeigen" Projekt

Die Aktion "Herz zeigen" des Diözesanverbandes wurde am vergangenen Wochenende in Münster mit dem 2. Preis der Deutschen Katholikentage ausgezeichnet. Seit 2016 setzt sich der Verband mit diesem Projekt auf allen Ebenen für die Integration von Flüchtlingen und vor allem für ein wertschätzendes Miteinander ein.

 weiterlesen »

Soziale Frauenberufe bald mit "FairCare"-Auszeichnung?

Soziale Frauenberufe – was bedeutet dieser Begriff in Bezug auf Ausbildung, Karrierechancen, Gehaltsstrukturen, Arbeitsbedingungen, Lebensplanung und Rentensicherheit der Arbeitnehmerinnen? Und welchen Beitrag leisten diese Berufe zum Funktionieren, vor allem zum Wohlergehen unserer Gesellschaft?

 weiterlesen »

Frauenportrait selbst.bewusst.offen

Interview mit Berta Mayr–Heinrich, engagierte Krankenschwester und Podiumsteilnehmerin beim Expertengespräch des KDFB über „Soziale Frauenberufe: Hoher gesellschaftlicher Nutzen für wenig Geld“ am 15. Juni in Schrobenhausen.

 weiterlesen »

Mehr Gerechtigkeit in sozialen Berufen!

Das ist die Forderung von KDFB Diözesanvorsitzender Mechthilde Lagleder. Sie ist Mitinitiatorin der Reihe „KDFB im Gespräch“, die in diesem Jahr unter dem Thema „Soziale Frauenberufe: Hoher gesellschaftlicher Nutzen für wenig Geld“ steht. Im Interview mit kath1.tv erklärt sie die Ziele und Forderungen des KDFB: gerechte Entlohnung, gute Arbeitsbedingungen und eine kostenfreie Ausbildung.

 weiterlesen »

BR Stationen berichtete über Projekt "Herz zeigen"

Am Mittwoch, 9. Mai 2018, berichtete der BR in der Sendung Stationen über das Projekt „Herz zeigen für geflüchtete Menschen“. Er begleitete eine engagierte KDFB Frau  bei ihrer Arbeit und sprach mit Ulrike Stowasser über die Entstehung und Ziele des Projektes.

 weiterlesen »

Schrobenhausen: Podiumsdiskussion über soziale Frauenberufe

Wie lassen sich die Bedingungen in der Ausbildung als auch in der Berufspraxis in erzieherischen, pflegerischen und sozialen Berufen verbessern? Über diese Frage diskutiert unter der Moderation von Susanne Pfaller (BR Korrespondentin Region Ingolstadt) am 15. Juni 2018 im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen ab 15 Uhr eine vielseitig besetzte Expertinnenrunde.

 weiterlesen »

„Herz zeigen“-Aktion gewinnt Aggiornamento-Preis

Der KDFB Diözesanverband Augsburg freut sich über die Auszeichnung des Projektes „Herz zeigen" für geflüchtete Menschen mit dem 2. Preis der Deutschen Katholikentage. Die Jury überzeugte vor allem der Ansatz, den christlichen Blick auf Herzlichkeit und Mitgefühl zu lenken, und jenseits von Zahlen und Statistiken den Menschen zu sehen.

 weiterlesen »

Benediktbeuern: Expertengespräch über Soziale Frauenberufe

Wie lassen sich die Bedingungen in Ausbildung und Berufspraxis in erzieherischen, pflegerischen und sozialen Berufen verbessern? Über diese Frage diskutieren unter der Moderation von Prof. Dr. Egon Endres am 15. Mai 2018 an der KSH München Campus Benediktbeuern von 18 bis 21 Uhr als prominente Gäste MdL Natascha Kohnen und Dr. Sigrid Meirhofer (Bürgermeisterin von Garmisch-Partenkirchen) mit weiteren Expert/-innen.

 weiterlesen »