Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles Juli 2019

Gute Erholung!

Wir wünchen allen eine frohe und erholsame Urlaubszeit! Genießen Sie den Sommer, gönnen Sie sich Ruhe und Entspannung! Auch wir machen eine Pause und so bleibt am 14. August sowie vom 19. bis 21. August unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ansonsten erreichen Sie uns zu den gewohnten Telefonzeiten!

 weiterlesen »

Social-Mediabegleiterinnen erfolgreich in Ulm ausgebildet

Fünf engagierte Frauen schließen die Qualifizierung zur Social-Mediabegleiterin für den Besuchsdienst „Voll im Leben“ erfolgreich ab und können so zukünftig den Besuchdienst "Voll im Leben" tatkräftig unterstützen.

 

 weiterlesen »

KDFB-Aktion: Maria schweige nicht!

Zum Gedenktag der Hl. Maria Magdalena startet der KDFB bundesweit die Aktion „Maria schweige nicht!“ und stärkt damit das Anliegen der Initiative „Maria 2.0“. Die Aktion „Maria, schweige nicht!“ ermuntert Frauen, das zur Sprache zu bringen, wozu sie in der Kirche nicht schweigen wollen, was ihnen unter den Nägeln brennt und wo sie Handlungsbedarf sehen.

 weiterlesen »

Frauen können alles! bewegen

Intensives und kreatives Arbeiten zur Ausgestaltung der KDFB Kampagne "bewegen!" stand im Mittelpunkt der jährlichen Arbeitstagung der Bezirksleiterinnen.

 weiterlesen »

Frauen-Portrait

Interview mit Marta, Jüngerin und Freundin Jesus

 weiterlesen »

Sommerliche Ausflugsziele in der Region

Während der Ferien- und Urlaubszeit stellen wir Ihnen hier regelmäßig Ausflugsziele in der Region vor. Heute starten wir mit dem Landkreis Neuburg - Schrobenhausen und folgen dabei dem Motto Natur - Kulur - Genießen.

 weiterlesen »

Ein Hoch auf uns....

Anfang Juli wurden 22 wunderbare und engagierte KDFB Bezirksleiterinnen verabschiedet. Viele von ihnen haben 8 Jahre und manche bis zu 20 Jahren einen KDFB Bezirk geleitet.

 weiterlesen »

Macht Kommunalpolitik zur Frauensache!

Parität auf den Wahllisten für die Kommunalwahl 2020 in Bayern. Dieses Ziel wird der Katholische Deutsche Frauenbund in den kommenden Monaten intensiv verfolgen. Auf Diözesanebene finden die Diskussionsrunden "Frauen.Gefragt" in Donauwörth, Lindau und Mindelheim statt. Hier haben alle Teilnehmerinnen die Möglichkeit, mit Politikerinnen ins Gespräch zu kommen und eigene Motivation zu entwickeln.

 weiterlesen »

Auszeit – Aufbruch – Ankommen

Diese Pilgerreise vom 14. bis 18. Oktober führt Sie auf den Spuren starker Frauen zu heiligen Orten in der Ammersee-Region. Wer pilgert geht heraus aus Pflichten und Zwängen des Alltages, ist bereit aufzubrechen, löst sich von einem Ort, öffnet seinen Sinn nach innen und oben, geht auf Spurensuche, konzentriert sich auf das Wesentliche.

 weiterlesen »

Zum Gedenken an die Hl. Anna und Joachim

Die Eltern der Gottesmutter Maria tragen die Namen Anna (hebr. die Begnadete) und Joachim (hebr. Gott richtet auf). Die Legende sagt, dass sich Anna und Joachim vergeblich nach einem Kind sehnen. Nach langen Jahren des Wartens und Betens haben beide Engelserscheinungen und neun Monate später wird ihre Tochter Maria, die Mutter Jesu, geboren.

 weiterlesen »

Apostelfest der Maria von Magdala

Was wäre geschehen wenn Maria von Magdala geschwiegen hätte und ihre Begegnung mit dem Auferstanden Christus für sich behalten hätte? Was wäre geschehen, wenn ihr die Jünger und Jüngerinnen nicht geglaubt hätten? Was wäre geschehen wenn Petrus auf ihre Erfahrung hin, sich nicht selbst auf den Weg gemacht hätte? Gar nicht auszudenken was geschehen wäre …

 weiterlesen »

Gottesdienst zu Maria Magdalena

Am Sonntag, 21. Juli 2019 findet um 19 Uhr in der Klosterkirche St. Stephan ein Wortgottesdienst zum Gedenktag der Hl. Maria Magdalena statt. Unter der Fragestellung "Was bedeutet Apostolin heute?" sind alle Besucher*innen im Anschluss zum offenen Gespräch mit Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl und Abt Benedikt Hausmann eingeladen.

 weiterlesen »

Gottes Wort erklingt bei Frauenwallfahrt

Morgendliche Ruhe liegt noch über der Stadt, wenn in aller Frühe die blauen Fahnen am Domplatz den Aufbruch zur Frauenwallfahrt verkünden. Rund 500 Frauen folgten am heutigen Mittwoch, 10. Juli,  der Einladung des KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund) und pilgerten unter dem Motto „Gottes Wort in uns zum Klingen bringen“ nach St. Ulrich und Afra.

 weiterlesen »

Jutta Speidel erhält Ellen-Amman Preis 2019

Im Einsatz für die Rechte anderer Frauen mutig und kreativ Grenzen überschreiten – das zeichnet die fünf Gewinnerinnen des diesjährigen Ellen-Ammann-Preises aus. Dieser wurde am 1. Juli vom Katholischen Deutschen Frauenbund Landesverband Bayern (KDFB) im Münchner Maximilianeum unter der Schirmherrschaft der Landtagspräsidentin Ilse Aigner verliehen. Den ersten Preis erhielt die Schauspielerin Jutta Speidel für ihr Projekt „HORIZONT".

 weiterlesen »

Frauenfilmabend: Maria Magdalena

Seinen letzten Frauenfilmabend vor der Sommerpause widmet der der Katholische Deutsche Frauenbund am Mittwoch, 10. Juli 2019 um 19 Uhr im Haus St. Ulrich der "Apostelin der Apostel", Maria Magdalena. Zu Gast beim anschließenden Filmgespräch im Haus St. Ulrich ist Dr. Ursula Schell, Geistliche Begleiterin des KDFB Diözesanverbandes Augsburg.

 weiterlesen »