Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles Februar 2020

Weiberfasching - Die Frauen schweigen nicht!

An Weiberfasching übernehmen in vielen Orten die Weiber die Stadtschlüssel. Die Frauen haben plötzlich das Sagen und zeigen humorvoll ihre Zähne! Was wäre, wenn auch im Alltag Frauen das Sagen hätten? Wenn die Machtverhältnisse in Kirche und Gesellschaft ver-rückt wären?

 weiterlesen »

Weltgebetstag 2020

In diesem Jahr haben die Frauen aus Simbabwe den Weltgebetstag vorbereitet. Die geförderten Projekte dienen der Existenzsicherung und Ernährungssouveränität, dem Kampf gegen Gewalt an Frauen und der Frauengesundheit, der Bildung und der Beteiligung und Teilhabe der Frauen in Kirche und Gesellschaft.

 

 weiterlesen »

Solibrot Aktion startet erneut!

Die Solibrot-Aktion findet bundesweit in der Fastenzeit  statt und steht unter dem Motto „Backen. Teilen. Gutes tun.“ Der Aktionszeitraum dauert von Aschermittwoch (26. Februar 2020) bis Karsamstag (11. April 2020). In der Diözese Augsburg beteiligen sich bereits zum 11. Mal an über 50 Orten KDFB-Gruppen und Bäckereien an diesem Projekt.

 weiterlesen »

KDFB zur Synodalversammlung

KDFB-Präsidentin Maria Flachsbarth sieht im Synodalen Weg eine große Chance für die gesamte Kirche. Der KDFB gestaltet diesen Prozess der Erneuerung inhaltlich und personell verantwortlich mit, damit ein gleichberechtigtes Miteinander von Frauen und Männern selbstverständlich wird.

 weiterlesen »

Power sucht Frau!

Unter diesem Motto steht der diözesanweite KDFB Frauentag am Samstag, 28. März in Memmingen. Prominente Gastrednerinnen, inspirierende Frauen, starke Stimmen und ein buntes Workshop-Programm versprechen ein einmaliges Erlebnis!

 weiterlesen »

Neu beim KDFB Diözesanverband

Seit Anfang Februar ergänzt Martina Stöckl-Muth als Referentin für Führungskräfte das Team der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen an der Diözesangeschäftsstelle.

 weiterlesen »

"bleiben und erneuern!"

Katholische Frauenverbände aus Deutschland, Südtirol und der Schweiz haben am vergangenen Sonntag in Rastatt ein gemeinsames Positionspapier verabschiedet. Das Positionspapier fasst Forderungen für eine geschlechtergerechte Kirche zusammen und soll die länderübergreifende Zusammenarbeit fördern.

 weiterlesen »