Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Tabu Thema Care-Arbeit

« zurück

Die Idee zum digitalen Flashmob entstand beim Hackathon #gleichistgleich.

Wie funktioniert der Flashmob?

Wer ein Fass hat, fotografiert es bis zum 30. April 2021. Es darf natürlich gern mit der persönlichen Botschaft für Care-Arbeit dekoriert werden! Idealerweise habt ihr einen öffentlichen Platz, wo ihr euer Fass positionieren könnt. Das Fass wird fotografiert und unter #wirmachendasfassauf in den sozialen Medien gepostet - ABER: Erst am 30. April 2021 um 19:00 Uhr.

30. April 2021 um 18:30:

Vorveranstaltung zum Thema Care-Arbeit mit kurzen Fachimpulsen.

Zur Einstimmung auf den digitalen Flashmob startet um 18:30 Uhr eine Vorveranstaltung zum Thema Care-Arbeit. Alle sind willkommen, denn je mehr sich einsetzen, desto besser. Damit wir einen Überblick haben, wie viele wir sind, meldet euch (gerne auch als Gruppe) bitte bei Renate Seis für die digitale Vorveranstaltung an: renate.seis@gmx.de.

Hinweis für alle ohne Fass und/oder Social Media: Wer kein eigenes Fass hat, kann natürlich das angefügte Fassbild nutzen. Postet einfach das Logo mit Hashtag und eurem Statement. Wer nicht in den Social-Media vertreten ist, kann seinen Beitrag bis zum 30.04.2021 um 14 Uhr an folgende E-Mail schicken (wir posten ihn dann für euch): hornung@frauenbund-bayern.de

Weitere Informationen unter: www.vhs.link/CARE 

28.04.2021
« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße