Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Frauentag 2024

« zurück

Wir erleben eine Zeit des Umbruchs – in Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Eine wichtige Veränderung vollzieht sich in der Medizin: War lange Zeit Forschung und Behandlung auf Männer fokussiert, rücken nun verstärkt geschlechterspezifische Unterschiede in den Mittelpunkt. Dieser Frauentag widmet sich den vielfältigen Aspekten von Frauengesundheit: Es werden zum einen strukturelle Rahmenbedingungen und bestehende Versorgungslücken von Frauen thematisiert, zum anderen Frauengesundheit als ganzheitliche Einheit von Körper, Geist und Seele in den Blick genommen. In den Gesprächsforen vermitteln Expertinnen wertvolles Wissen und bieten Raum für Austausch und Fragen.

Detaillierte inhaltliche Vorstellungen sowohl der Gesprächsforen als auch der Workshops finden Sie hier. Die persönliche Auswahl kann jede Teilnehmerin am Frauentag selbst treffen. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 

Wir bitten um Anmeldung  bis spätestens 18. April 2024. 

18.04.2024
« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße