Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles No

Gleichstellung in allen Politikbereichen

Der Frauenbund begrüßt die vom Bundeskabinett beschlossene erste nationale Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung. „Die Entscheidung war überfällig und wir halten sie für einen Meilenstein zur Durchsetzung der Gleichberechtigung. Jetzt müssen den Worten auch überall die entsprechenden Taten folgen“, so KDFB-Vizepräsidentin Monika Arzberger.

 weiterlesen »

Ein Hoch auf Ellen Ammann!

Landtagspräsidentin Ilse Aigner, die Vorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes Landesverband Bayern (KDFB), Emilia Müller, und die Ellen Ammann-Beauftragte des Frauenbundes, Elfriede Schießleder, erhoben die Gläser, um an das Leben der Frauenbund-Gründerin zu erinnern und ihr Wirken zu ehren. In München wurde am Mittwoch, 1. Juli 2020, coronabedingt in kleinem Kreis der 150. Geburtstag von Ellen Amman gefeiert.

 weiterlesen »

Erste Video-Arbeitskonferenz der KDFB Bezirksleiterinnen

Geht auch! Auf eine ganz andere Art trafen sich im Juni die Bezirksleiterinnen und Diözesanvorstandsmitglieder zum jährlichen Austausch. Aus der gewohnten zweitägigen Arbeitstagung wurde ein halbtägiges Treffen in einer Zoom-Videokonferenz. Eine ganz neue, wertvolle Erfahrung!

 weiterlesen »

Neu beim KDFB-Diözesanverband

Seit Mitte Juni ergänzt Paula Gomber als Referentin für Lebensgestaltung und Kompetenz das Team der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen an der Diözesangeschäftsstelle

 weiterlesen »

FrauenKirchenGeschichten

Am Fest der Maria von Magdala am 22.7. hatten der  KDFB Diözesanverband sowie die  Frauen- und Cityseelsorge Augsburg  die Veranstaltung FrauenKirchenGeschichten mit anschließender Nachtliturgie geplant. Diese  kann  leider nicht stattfinden, jedoch haben bereits alle Gesprächspartnerinnen ihre Teilnahme für den Gedenktag 2021 zugesagt.

 weiterlesen »

Unterwegs zum Frieden

Die traditionelle Frauenfriedenswallfahrt des KDFB ist in diesem Jahr leider nicht realisierbar. Im Rahmen der "Stillen Ulrichswoche" ist es eine schöne Alternative, mit dem Material des Frauenbundes vor Ort ein "Frauen-Friedens-Gebet" zu gestalten oder in einer kleinen Gemeinschaft an den Wallfahrtsgottesdiensten teilzunehmen.

 weiterlesen »

Portrait Prof. Margit Eckholt

Margit Eckholt ist Professorin für Dogmatik mit Fundamentaltheologie am Institut für katholische Theologie der Universität Osnabrück. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FrauenKirchenGeschichten“ war sie geladen, um als Teilnehmerin der Synodalversammlung über ihre Ideen und ihre Forderungen zu Veränderungsprozessen in der katholischen Kirche zu sprechen. Lesen Sie hier ihre Darstellung.

 weiterlesen »

Weck´ die Ellen Ammann in dir!

Ellen Ammann, eine der wichtigsten Frauen in der jüngeren bayerischen Geschichte und Gründerin des Frauenbundes in Bayern, wäre diesen Mittwoch (01.07.2020) 150 Jahre alt geworden. Anstelle des geplanten großen Geburtstagsfestes in München hat der Landesverband Bayern eine mediale Mitmachaktion ausgerufen.

 weiterlesen »

Beten in Corona-Zeiten

"Dein Gebet verändert die Welt" - so steht es im Lukas Evangelium. In diesem Sinne möchten wir unser derzeit äußerlich sehr eingeschränktes Leben durch das Gebet verändern und besonders in der Krisensituation Kraft und Mut aus unserem Glauben schöpfen.

 weiterlesen »

Pfingsten: Führe uns zur Vollendung!

Lass es in der Zeit besteh‘n,

deines Heils Vollendung sehn

und der Freuden Ewigkeit.

 weiterlesen »