Wir machen uns stark für Frauen
Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert vertreten wir die Interessen von Frauen.

Aktuelles Jan

KDFB Podiumsdiskussion in Mindelheim

„Frauen.Gefragt“ – unter diesem Titel will der Katholische Deutsche Frauenbund Bewegung in frauenpolitische Themen und zur politischen Beteiligung aktivieren. Am 24. Oktober 2019 haben in Mindelheim alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit, brennende Themen anzusprechen und so aktiv politische Teilhabe zu gestalten.

 weiterlesen »

Ulrike Stowasser neu im KDFB Bundesvorstand

Die Bundesdelegiertenversammlung des Katholischen Deutschen Frauenbundes e.V. (KDFB) bestimmte am 20.10.2019 einen neuen Bundesvorstand für die nächsten vier Jahre. Neu gewählt in dieses Bundesgremium wurde Ulrike Stowasser, langjähriges und verdientes Mitglied des Augsburger Diözesanvorstandes.

 weiterlesen »

Nicola Fritze motiviert in Lindenberg

„Motivier dich selbst sonst macht´s keiner“. Das ist die klare Aufforderung von Nicola Fritze. In ihrem Vortrag zum Lachen und Mitmachen zeigt die erfolgreiche Motivationstrainerin am 5. November in Lindenberg, wie Sie in Ihrem Leben richtig durchstarten können.

 weiterlesen »

„Wir müssen mitmischen, wenn wir was ändern wollen“

Unter der Moderation von Susanne Zehentbauer haben am 11. Oktober in Lindau Politikerinnen mit allen Interessierten darüber gesprochen, wie sich der Frauenanteil in der Politik erhöhen lässt bzw. was getan werden muss, um mehr Frauen für politische Ämter zu motivieren.

 weiterlesen »

Pränatalbluttest zur Erkennung von Trisomien

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) kritisiert die Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses von Ärzten, Kliniken und Kassen zur zukünftigen Kostenübernahme für nichtinvasive pränataldiagnostischeTests (NIPT) durch gesetzliche Krankenkassen. Diözesanvorsitzende Petra Aufter bezieht im Gespräch mit kath1.tv.Stellung.

 weiterlesen »

Nicola Fritze motiviert in Pfaffenhofen

„Motivier dich selbst sonst macht´s keiner“. Das ist die klare Aufforderung von Nicola Fritze. In ihrem Vortrag zum Lachen und Mitmachen zeigt die erfolgreiche Motivationstrainerin am 22. Oktober in Pfaffenhofen, wie Sie in Ihrem Leben richtig durchstarten können.

 weiterlesen »

Mehr Frauen in die Politik!

Unter dem Aufruf "Frauen.gefragt!" hat der KDFB Diözesanverband Augsburg in Donauwörth Politikerinnen zur Podiumsdiskussion eingeladen. Ziel der Veranstaltung war, Frauen in der Kommunalpolitik zu stärken und für die kommenden Kommunalwahlen zu aktivieren. Und so waren sich alle Teilnehmerinnen einig: Wir brauchen mehr Frauen in den Gremien. Nur so erreichen wir eine geschlechtergerechte Gesellschaft.

 weiterlesen »

KDFB Podiumsdiskussion in Lindau

„Frauen.Gefragt“ – unter diesem Titel will der Katholische Deutsche Frauenbund Bewegung bringen in frauenpolitische Themen und zur politischen Beteiligung aktivieren. Am 11. Oktober 2019 haben in Lindau alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit, mit hoch engagierten Politikerinnen brennende Themen anzusprechen und so aktiv politische Teilhabe zu gestalten.

 weiterlesen »

Spendenübergabe des KDFB Diözesanverbandes

Im Rahmen des erfolgreichen Projektes „Herz zeigen für geflüchtete Menschen“ rief der KDFB Diözesanverband Augsburg 2017 eine große Spendenaktion ins Leben. Vor allem geflüchtete Frauen und Mädchen, teilweise schwer traumatisiert, brauchen besondere Unterstützung, die oft nicht finanziert werden kann. Um diese Hilfe weiterhin zu leisten, übergab der Diözesanvorstand nun eindrucksvolle Beträge an IN VIA Bayern, SOLWODI und das HIFF-Projekt der Diözese Augsburg.

 weiterlesen »

Wanderung auf Kraftwegen im Staudenland

Mit thematischen und spirituellen Impulsen im Rucksack wandern Sie am 11. Oktober durch den wunderschönen Herbst. In der Gemeinschaft erfreuen Sie sich an der Natur und schauen dankbar auf alle Früchte der Natur und der menschlichen Arbeit. Tragen Sie mit, was Ihnen am Herzen liegt und würdigen Sie das, was in Ihnen „Frucht bringt“.

 weiterlesen »